Die Hip-Hop-Legenden von Wu-Tang Clan machen dieser Tage Schlagzeilen, weil sie eine wirklich fixe Idee haben – ein neues Album mit nur einem käuflichen Exemplar, das Millionen kostet. Nun ja, da ernsthaft betriebene Musik auch Kunst ist, kann man solch eine Vorgehensweise sogar nachvollziehen. Schließlich sind Gemälde oder Kunstobjekte Unikate, die seit eh und je für Millionenbeträge den Besitzer wechseln.

Zugegeben, das ist jetzt für eine Musik-CD schon etwas besonderes, aber Wu-Tang Clan wollen genau das nun in die Tat umsetzen. Ihre absonderliche Veröffentlichung soll ein Doppelalbum sein und den Namen „Once Upon A Time In Shaolin" tragen. Die Band hatte in den letzten zwei Jahren heimlich an diesem Werk gearbeitet. Diese Platte soll in naher Zukunft nur einmal als physisches Produkt veröffentlicht werden und wohl für einen Millionenbetrag zu erwerben sein.

Viele Fans und Kritiker belächeln diese bizarre und weltweit einzigartige Aktion des  Hip-Hop-Kollektivs. Aber die Musikertruppe will es eben als Kunstobjekt deklarieren. Clan-Mitglied RZA sagte dem Magazin Forbes: „Das ist, als hätte man das Zepter eines ägyptischen Königs in den Händen. Wir bringen ein Stück Kunst heraus, wie es noch niemand in der Geschichte der modernen Musik gemacht hat."

Dieses Einzelstück soll in einem exklusiven Design vom britisch-marokkanischen Künstler Yaha gestaltet werden und in einer Silber-und-Nickel-Box verpackt sein. Bevor man dieses Album kaufen kann, will die Band mit der Platte um die Welt reisen und das Werk in Museen, Galerien und auf Festivals ausstellen. Dabei sollen Interessierte das Album gegen ein gewisses Entgelt hören können.

Natürlich werden dabei hohe Sicherheitsvorkehrungen getroffen, denn ein Leak des Albums würde das Aus für diese Aktion bedeuten. Denn Ziel ist es, dass die Aufnahmen der Platte nur ein einziger Mensch auf der Welt besitzen soll. Was der Käufer allerdings selbst damit macht, ist der Band für den späteren Verlauf egal. In jedem Fall ist es ein interessantes Vorhaben der Band und wir sind gespannt, wer die Platte kaufen wird und was er vor allem dafür hinlegen muss. Für Ottonormalfans wird es noch im Sommer 2014 ein Wu-Tang-Clan-Album zum 20-jährigen Bestehen geben.

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com |

Quelle: n-tv