Ein Ausnahmemusiker kann alles spielen, sagt man. Nicht zwangsläufig jedes Genre beherrschen – aber so gut wie jedes Genre auf jedem Instrument vertonen. Schauen wir uns die heutige Musikwelt an, müssen wir zugestehen: Da ist was dran. Es gibt eine reine A-Capella-Metal-Formation. Oder diese Typen auf Youtube mit ihren „Was wäre wenn Genre X Genre Y wäre“-Videos. Oder diesen Kerl, der Metal-Klassiker auf der Ukulele runterzimmert.

Die beiden Herren aus diesem Video gehen noch weiter: The Showhawk Duo nennen sie sich und sprengen Genres auf eine Weise, mit der niemand gerechnet hat. Falls ihr euch nur im Ansatz für Elektro- oder Techno-Klänge begeistern könnt, solltet ihr dieses Video nicht verpassen. Die Jungs spielen einige Trance-Klassiker vor Livepublikum. Nummern wie „Sandstorm“ von Darude oder „Insomnia“ von Faithless.

Bevor ihr jetzt gähnt und abwinkt, solltet ihr wissen: Sie benutzen Akustikgitarren dafür. Sie spielen Trance. Auf analogen Holzinstrumenten! Absoluter Wahnsinn. Die beiden hätten in meiner Jugend so manches Kirchenzeltlager gepimpt …