Eine ganz besondere Musikperle haben wir heute für euch am Start. Nämlich echte Atzenmucke vom Schulhof. Diese Schüler bringen dabei definitiv den schlechtesten Party-Song ever – der Soundtrack auf dem Weg zur Hölle! Mal abgesehen von ihrem kompletten Style sind sie stimmlich nah am Katzengejammer und textlich eher degenerativ unterwegs. Wenn das mal nicht richtige Atzen sind, leider auf dem totalen Holzweg.

Eine Musikerkarriere werden diese illustren Jungs und Mädels sicherlich nicht einschlagen. Aber gerade weil das so abgrundtief scheiße ist, sorgt es auch für herrliche Lacher. Ist halt dieser typische Effekt von so schlecht, dass es wieder witzig ist. Wobei auch das Fremdschämen in keiner Form zu kurz kommt. Zieht es euch rein, die Atzen vom Pausenhof mit dem Partysong aus der Hölle!