Manche Dinge funktionieren nur, wenn man den Ton anhat. Nehmen wir das folgende Video als Beispiel: Ohne Sound sieht man da bloß fünf Personen, die offenbar glücklich mit sich selbst vor sich hintrillern, und mindestens zwei davon haben den gleichen blinden Frisör.

Dreht man dann aber die Lautstärke hoch, wird schnell klar, dass wir es bei dem Grüppchen mit einem Haufen äußerst begabter Sänger zu tun haben, die sich des Themas „Michael Jackson“ in beeindruckender Art und Weise angenommen haben. Insofern trillern die nicht vor sich hin, die Thrillern vor sich hin (haha).