Was für eine positive Überraschung! Fans der Rocklegenden kommen noch einmal in den Genuss, die Rolling Stones in Deutschland live zu erleben. Denn die Mannen um Rampensau Mick Jagger haben im Rahmen ihrer „14 On Fire“-Tournee zwei Konzerte in Deutschland für Juni 2014 bestätigt.

Beide werden Headliner-Shows sein, die eine am 10. Juni 2014 in der Berliner Waldbühne und der andere Gig am 19. Juni 2014 in der Düsseldorfer Esprit-Arena. Der Vorverkauf startet am 20. März 2014.

Wer die Altrocker noch einmal erleben möchte, sollte sich das Vorverkaufsdatum gut merken – denn üblicherweise werden die Karten schneller vergriffen sein, als man ‚Ich will’ sagen kann. Eine wirklich tolle Meldung, zumal man ein ums andere Mal immer wieder damit rechnen muss, dass es die letzten Konzerte der Rolling Stones sein werden. Gut, zugegeben, diese Angst und Diskussion gibt es seit gut drei Dekaden.

Aktuell haben die Rocklegenden jedoch ihr anstehendes Konzert im australischen Perth wegen des tragischen Todes von Mick Jaggers Freundin L'Wren Scott abgesagt. Die Freundin von Frontmann Mick Jagger wurde tot in ihrer New Yorker Wohnung aufgefunden.

Foto: cinemafestival / Northfoto / Shutterstock.com |

Quelle: Musikexpress