Alle Jahre wieder … Ja, nee, die Rede ist mitnichten vom wiederkehrenden Weihnachtsfest. Welcher Kerl braucht „Stille Nacht“ unterm Weihnachtsbaum, wenn er Stromgitarren abfeiern, Bier aus Plastikbechern vertilgen, im Dreck liegen und seine Nächte unterm Pavillon vorm Zelt verbringen kann? Richtig, die Rede ist von Festivals. Wieder ganz weit vorne dabei: Das Rock am Ring 2016 sowie das Rock im Park 2016.

Der Vorverkauf für dieses rocklastige Event hat heute begonnen – und bei dem Killer-Line-up, das uns im nächsten Sommer erwartet, stehen die Chancen auf einen kompletten Ausverkauf nicht schlecht, also sollten sich kartenwillige Stromgitarrenliebhaber wohl besser ranhalten. Eine Auswahl – die noch nicht final ist und erweitert wird – der erstklassigen Bands und Künstler, die euch im nächsten Jahr auf beiden Festivals erwarten:

Alligatoah // Amon Amarth // Architects // August Burns Red // Beach Slang // Biffy Clyro // Billy Talent // Black Sabbath // Bring Me The Horizon // Bullet For My Valentine // Deftones // Disturbed // Fettes Brot // Frittenbude // Heaven Shall Burn // Heisskalt // Issues // Johnossi // Korn // Lexy & K-Paul // Major Lazer // Milliarden // Of Mice & Men // Red Hot Chili Peppers // Rudimental // SDP // TesseracT // The 1975 // The Amity Affliction // Trivium // Volbeat und viele mehr

Hardtickets sind auf den Festival Homepages unter rock-am-ring.com und rock-im-park.com erhältlich.