Über das Thema treue bzw. untreue Frauen wurde schon viel geschrieben und gezeigt – unzählige Videos haben sich mit Themen wie Treuetests oder sogenannten Goldgräberrinnen, die nur hinter dem Geld der Männer her sind, auseinandergesetzt. Doch die Nummer aus diesem Video, diesem bewegten Statement der Erbärmlichkeit, schießt wirklich jeden Vogel ab.

Das tätowierte Antlitz des kultivierten jungen Herren im Video gehört einem Rapper namens Lil Pump. Wir erleben „kleine Pumpe“ hier, wie er einen Mann per Facetime auf dem Smartphone von dessen Freundin anruft. Einer Freundin, mit der Lil Pump Minuten zuvor nach eigenen Angaben wilden Sex hatte. Immer wieder hört man auch die junge Dame aus dem Off – und beide lassen gegenüber dem gehörnten Freund keinen Zweifel daran, dass er nun abgemeldet sei.

Eine wirklich zivilisierte und faire Art, mit seinem Partner umzugehen … Lil Pump fordert das Mädel lautstark auf, ihrem Freund zu sagen, dass Schluss sei. Eine Aufforderung, der sie nachkommt. Auf die Frage des Gehörnten hin, warum seine nunmehr Ex-Freundin nicht ihr Gesicht vor die Kamera halte, wenn sie mit ihm spreche, entgegnet sie, dass sie noch Sperma von Lil Pump im Gesicht habe. Entzückend. Was muss Liebe doch schön sein…