Hoch die Tassen, jetzt wird wieder spaßgerockt! Denn J.B.O. sind wieder da und das mit ihrem elften Studioalbum ‘11’, vollgepackt mit Musikparodien und ihrem unvergleichlichen „Comedy Metal“. Natürlich lassen sich die selbst ernannten Verteidiger des wahren Blödsinns niemals das Blödeln verbieten und so könnt ihr auch dieses Mal auf reichlich musikalische Lacher einstellen. Schließlich bekommt man seit ihrem ersten Album ‘Explizite Lyrik’ aus dem Jahre 1995 das, was man erwartet – und das ist volle Kanne Erlanger Gaudirock.

Rausgekommen sind 17 Tracks in einem herrlichen Rundumschlag mit reichlich Schenkelklopfern. Es ist einfach eine weitere Scheibe der „Rosa Armee Fraktion“, die einmal mehr zeigt, wie unglaublich kreativ die Jungs auch noch nach über zwei Jahrzehnten Bandbestehen sind. Fans und Freunde dieser Spaßmusik zwischen Rock, Comedy und Metal haben deshalb einiges zu feiern. Von der DJ-Ötzi-Hommage bis hin zu einem Lucilectric-Tribut ist alles dabei. Insgesamt finden sie eine gute Balance aus infantiler Albernheit, Zynismus oder auch politischer Satire. Hervorzuheben sind da ganz klar Tracks wie ‘Ich hätt gern mehr’, ‘Verliebt’, ‘Söderla!’ oder ‘Panzer Dance’. Nicht zu vergessen die neue Hymne für alle künftigen Besucher des Wacken-Metalfestivals: ‘Wacken ist nur einmal im Jahr’.

J.B.O. bleiben sich letzten Endes musikalisch treu, präsentieren sich thematisch aber wieder sehr ideenreich. Die Musik und den Comedy-Style liebt sicher nicht jeder und es gibt auch welche, die sich davon peinlich berührt fühlen. Aber auf den Spaßdampfhammer sollte man längst vorbereitet sein, weiß man doch, was man bekommt, wenn eine J.B.O.-Scheibe im Player landet. Kurzum: Auch der elfte Streich aus Erlangen ist ein Angriff auf die Lachmuskeln, Humorbefreite müssen indes draußen bleiben. Also holt das Bier raus, werft den Grill an und dreht die Anlage auf – hoch die Tassen!

Foto: Rosenheim Rocks

J.B.O. ‚ 11’ (AFM Records/Soulfood Music) - VÖ: 08.07.2016
Tracklist: 01. Einzähler // 02. Wir Lassen Uns Das Blödeln Nicht Verbieten // 03. Panzer Dance // 04. Metaller // 05. Ich Hätt Gern Mehr // 06. Autowerkstatt // 07. Wacken Ist Nur Einmal Im Jahr // 08. Verliebt // 09. Jetzt Ist Halt Heut // 10. Marilyn Manson // 11. Fünf Minuten // 12. Har Har Har // 13. Nürnberg Groove // 14. Rapper // 15. Söderla! // 16. Alkoholprobe // 17. M.F.N. For J.B.O.