Heavy Metal. Vom einstigen Schreckgespenst besorgter Elternverbände und religiöser Vertreter hat sich dieses Musikgenre zu einer der vielseitigen und vielfältigsten Spielarten extremer Musik gewandelt. Das Genre ist nicht arm an legendären Songs und Nummern, die sich – einmal gehört – als absoluter Ohrwurm erweisen, den man so schnell nicht wieder loswird. Killer-Riffs und Refrains, die sich gnadenlos in den Gehörgang fräsen – Nummern, ebenso eingängig wie legendär.

Satte zehn davon hat das Metal-Magazin „Loudwire“ in seiner Sammlung „10 Catchiest Metal Songs“ (zu dt.: „Die zehn eingängigsten Metal-Songs“) auf die Spitzenposition gehievt und ein schönes Video mit Ausschnitten dazu gebaut, das wir euch nicht vorenthalten möchten. Wir sagen allerdings gleich dazu, dass die Liste hochgradig subjektiv ist und auf der Meinung eines „Loudwire“-Redakteurs basiert.

Den Anfang machen Slayer auf Platz 10 mit 'Raining Blood', gefolgt von System of a Down mit 'Aerials'. Über den legendären Ronnie James Dio und seinen 'Holy Diver' sowie den nicht minder legendären Lemmy von Motörhead und 'Ace of Spades' arbeitet sich die Liste bis zu Iron Maiden mit 'Run to the Hills' vor. Panteras 'Walk' beschließt das Mittelfeld auf Platz Fünf – man darf gespannt sein, welche Tracks die vorderen Plätze belegen, wenn bereits die hintere Hälfte der Liste mit solchen Legenden bestückt ist. Eins ist jedenfalls sicher: Aus dem Gehörgang bekommt ihr diese Liste so schnell nicht.