Willkommen zu einer neuen Runde mit unseren Musik-Hits, die jeder Mann kennen muss. Dieses Mal haben wir eines der besten deutschen Sauflieder, das auf keiner Party fehlen darf – ‘Eisgekühlter Bommerlunder’ von der deutschen Punkrock-Institution: den Toten Hosen! Das Trinklied wurde 1983 als Single veröffentlicht und ist auf keiner regulären Studioplatte zu finden. Erst 1993 auf der Kompilation ‘Reich & Sexy’ gab es den Kultsong der Trinkfesten auf CD.

Wer kennt ihn nicht, diesen prägnanten Refrain: „Eisgekühlter Bommerlunder, Bommerlunder eisgekühlt; eisgekühlter Bommerlunder, Bommerlunder eisgekühlt und dazu ein belegtes Brot mit Schinken, ein belegtes Brot mit Ei. Das sind zwei belegte Brote, eins mit Schinken und eins mit Ei.“?!

Ein echter Partyklassiker
Das spaßige Lied um den Kümmelbranntwein Bommerlunder beginnt dabei eher sanft und ruhig, es steigert sich und am Ende gibt es die Mitgröhl-Explosion. Ja, das ist ein rockiger, punkiger Track, der einfach Spaß macht. Ein Lied, das man zu später Stunde im Vollsuff auflegt, um sich den letzten Rest zu geben. Von der Presse wurde das Partylied lange Zeit mit viel Kritik überschüttet, da es zu alkoholverherrlichend sei. Das war den Hosen jedoch recht wurst, hat ‘Eisgekühlter Bommerlunder’ doch als einer der ersten Songs dafür gesorgt, dass Fans außerhalb der deutschen Punkrockszene erreicht wurden. Heute darf der Song bei fast keinem Hosen-Konzert fehlen und wird gerne live in andere Versionen umgemodelt.

‘Eisgekühlter Bommerlunder’ ist ein echter Partyklassiker. Ein Song, den Männer kennen müssen, und sei es für die nächste Sause. In diesem Sinne: Dreht die Anlage auf und hoch die Tassen! Prost!