Heute starten wir unsere neue Reihe mit Musik-Hits, die jeder Mann einfach kennen muss. Beginnen wollen wir das Ganze mit den britischen Rockikonen von Queen und ihrem Welthit ‘Bohemian Rhapsody’! Ein verdammter Klassiker, der um die Erde ging. Entweder, weil man einfach Rockfan ist, oder den Song im Film ‘Wayne’s World’ zu hören bekam. Ihr wisst schon, diese epische Autoszene, wo die Jungs diesen Krachersong zum Besten geben und dabei herrlich im Auto ausflippen – einfach legendär.

So oder so, diesen Song muss man(n) einfach kennen, ist er von seinem Aufbau doch grandios und lässt am Ende jeden Kerl abrocken. Der Song startet mit dem Intro, geht in eine Ballade über und wird danach von einem Gitarrensolo entzündet. Weiter geht es mit dem Opern-Parodie-Part, gefolgt von der Hard-Rock-Passage, bei der alle ausflippen, um sich mit dem Outro wieder zu beruhigen. Was für ein Song!

Ja, so was kann wirklich nur von dieser legendären Band um die leider verstorbene Rockikone Freddie Mercury kommen. Legenden, die seither über 320 Millionen Platten vertickt haben und zu den weltweit kommerziell erfolgreichsten Bands gehören. Dieser Erfolg basiert sicher auch auf dem grandiosen und einzigartigen Gitarrenspiel Brian Mays, der neben Mercury maßgeblich am speziellen Sound von Queen beteiligt war. Jeder Fan kommt da direkt ins Schwärmen, wurden und werden die Briten doch für ihre breite stilistische Vielfalt verehrt.

Das zeigen eben vor allem die Mercury-Komposition sowie der erste Nummer-eins-Hit von Queen, ‘Bohemian Rhapsody’ aus dem Jahre 1975. Der Song stammt übrigens von Album ‘A Night at the Opera’ und verkaufte sich als Single mehr als fünf Millionen mal. Kurz gesagt: Es ist einfach ein echter Musik-Hit, den jeder Mann kennen muss – diese geniale Fusion aus Ballade, Operette, Hardrock und diesem derben Eskalations-Abrock-Faktor! Wir haben euch auch schön die Liveversion des Tracks rausgesucht, die auch noch mal zeigt, wie gigantisch diese Band auf der Bühne war!