Wenn man kein 90er-Kid ist, wird man sich nur schwerlich an die melodischen Folkrocker von den Counting Crows erinnern. Wobei die Jungs bis heute noch aktiv sind. Sobald jedoch die ersten Akkorde zu 'Mr. Jones' angestimmt werden, schlägt der Erinnerungsapparat aus und man driftet direkt in die bunte Dekade vor der Jahrtausendwende. Ja, dieser Track ist 90er pur und einer dieser Feelgood-Songs mit einem Mörderrefrain, der bei beschwingter Melodie ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Achtet mal selbst drauf, ist wirklich so.

Mit 'Mr. Jones' haben die Counting Crows damals direkt zum Start ihrer kommerziellen Karriere einen Überhit gelandet, an dessen Erfolg sie allerdings nicht wieder anknüpfen konnten. Der Song stammt von ihrem ersten Album 'August and Everything After' aus dem Jahre 1993. Eine Platte, mit der sie zu der Zeit für großes Aufsehen sorgten und den MTV Video Music Award für den besten Newcomer einheimsten. Der Rolling Stone nannte das Debütalbum sogar „eines der besten Rockalben 1993“.

Lustigerweise schlug 'Mr. Jones' in den Charts gar nicht so bombenmäßig ein wie andere Hits in der Zeit. Aber jeder kannte und feierte diesen Track, der bis heute zu den Aushängeschildern der 90er zählt … im positiven Sinne. Nun aber genug des Rahmenprogramms, es folgt das Musikvideo zu 'Mr. Jones'. Anschalten, zurücklehnen und genießen!