Wie jede Musikdekade hatten auch die 90er Bands, die zum großen Ruhm aufstiegen und sich mit ihren Hits in die Musikanalen geschrieben haben. Eine von ihnen sind unbestritten Roxette, das schwedische Duo Per Gessle und Marie Fredriksson. Mit ihrem Pop-Rock hatten sie ein ganzes Jahrzehnt fest im Griff. Einer ihrer gigantischen Chartshits ist 'Joyride' vom gleichnamigen dritten Studioalbum aus den Anfängen ihrer steilen Karriere, genauer gesagt von 1991. Ein Album und ein Song, die einschlugen wie eine Bombe – was 'Joyride' zu unserem heutigen Musik-Hit der 90er macht.

Es ist einfach einer dieser Tracks, die man, ohne zu zögern, direkt mit diesem bunten Jahrzehnt vor der Jahrtausendwende verbindet. 'Joyride' hat natürlich nicht nur eine ultra-einprägsame Melodie sowie grandios konstruierte Hooks, sondern eben auch diesen unglaublich catchy Refrain, den es einfach braucht für einen echten Megahit. Von denen hatten Roxette natürlich einige. So standen 'Listen To Your Heart', 'It Must Have Been Love', 'Dangerous' und 'Fading Like A Flower (Every Time You Leave)' ebenfalls wochenlang an der Spitze der Charts und mit 'The Look' schafften sie es sogar auf Platz 1 in 32 Ländern! Dennoch sorgte 'Joyride' dafür, dass der 91er-Dreher das bisher bestverkaufte Roxette-Album ist.

Der Song besitzt die typischen Trademarks der Schweden und hat dazu mächtig viel Herz. Einer der Hits aus den 90ern, den ihr euch jetzt im Video noch mal in Erinnerung rufen könnt!