Mit unserem heutigen Video zur Reihe „Musik-Hits der 90er“ haben wir ein echtes One-Hit-Wonder! Nämlich ‘Jump’ von Kris Kross aus dem Jahre 1992. Ein Song, der schlicht zu einem mustergültigen Welthit wurde und den man wohl in jeder kleinesten Ecke des Globus kennt. Dieser lockeren Hip-Hop-Nummer mit ihrem „Jump Jump“-Refrain kann man sich einfach nicht entziehen. Das muss man auch nicht, ist der Track doch ein echter Partykracher und ein Lied, das vom ersten bis zum letzten Ton einfach gute Laune verbreitet. Das von den damaligen blutjungen 13-jährigen Rappern Chris „Daddy Mac“ Smith und Chris „Mac Daddy“ Kelly.

Zwei kleine Rotzlöffel, die mit ‘Jump’ zwar nur einen einzigen Welthit hatten, der aber einschlug wie eine Bombe und sich auch in die Annalen der Musikgeschichte geschrieben hat. Das haben andere schon mit richtig miesen One-Hit-Wondern geschafft. Nicht verwunderlich, dass der Track ihrem Debütalbum ‘Totally Krossed Out’ dazu verhalf, ein echter Megaseller mit über vier Millionen verkauften Exemplaren zu werden. Die ‘Jump’-Single schoss derweil in Deutschland auf Platz 2 für 20 geschlagene Wochen, ebenso wie in UK. Platz eins wurde es hingegen in der Schweiz sowie der USA. Dieser wahnsinnige quasi Aus-dem-Nichts-Erfolg entging übrigens auch dem „King of Pop“ Michael Jackson nicht, der Kris Kross damals direkt mal mit auf seine Europatournee nahm.

Danach kam musikalisch nicht mehr viel Erwähnenswertes von den beiden Rap-Jungs. Außer, dass sie mit ihrem Markenzeichen, die Kleidung verkehrt herum zu tragen, einen Trend auslösten. Der war aber dann irgenwann auch wieder vorbei. Was bleibt, ist der Megahit ‘Jump’, der heute noch auf keiner Party fehlen darf. Also zieht euch das Musikvideo dazu rein und dann alle: „Jump, Jump!“