Neue Runde, neuer Spaß, wenn wir euch einmal mehr ein Stück Musikgeschichte aus den 90ern präsentieren. Wie ihr alle wisst, waren die 90er eine Zeit, wo man etliche musikalische Kellerleichen hatte, Lieder mit extremem Fremdschamfaktor kursierten, aber auch Kultsongs und dermaßen viele One-Hit-Wonder entstanden. Eines davon ist ohne Frage ‘Freestyler’, das Ende der 90er von der finnischen Electro-Hip-Hop-Gruppe Bomfunk MC's nach Deutschland gebracht wurde und hier direkt zum Megahit mutierte. Ismo Lappalainen alias DJ Gismo und Raymond Ebanks alias B.O.W. haben mit diesem Song voll ins Schwarze und den damaligen Nerv der Zeit getroffen.

‘Freestyler’ schoss in den deutschen, österreichischen und Schweizer Charts direkt auf die Eins und biss sich dort oben etliche Wochen fest. Der Song wurde danach in Radios und jedem Musiksender rauf und runter gespielt. Ganz zu schweigen von den Partys, wo das Lied auch immer einen festen Platz in der Playlist hatte. Vor allem das Video dazu ist jedem Kid der 90er bekannt. Ansonsten besticht der Track durch den fetzigen Beat im Verbund mit dem Refrain. Da kommt doch jedem direkt das „Freestyler“ über die Lippen. Zudem war der Mix von Elektro und Hip-Hop schon richtig fresh zu der Zeit.

Allerdings schafften es die Bomfunk MC's nur zu diesem einen One Hit Wonder. Danach hörte man außerhalb Finnlands nichts mehr von ihnen. Aber so ist das mit etlichen Musik-Acts dieser Zeit gewesen. Kann uns aber auch egal sein, denn diese Hits bleiben für immer und nehmen uns jedes Mal aufs Neue zurück in diese bunte sowie wilde Zeit. Jetzt aber genug der Worte, zieht euch eure übergroßen Baggys über, setzt die Kopfhörer auf und hottet mal schön zu ‘Freestyler’ ab!