Die guten alten Musikhits, wo wir zu einer neuen Runde unserer Reihe einladen. Dieses Mal haben wir einen echt chilligen Charthit für euch, der sich als One-Hit-Wonder 2001 weltweit einen Namen gemacht hat – 'Because I Got High'! Die Kiffer-Hymne stammt von US-Musiker Afroman, der sich als Rapper mit diesem Track in alle Ohren rauchte und einen internationalen Nummer-eins-Hit landete.

'Because I Got High' vom gleichnamigen Album erzählt von der Verwendung von Cannabis und der damit verbundenen Lebensqualität aus Sicht des Rappers. Ein Song mit viel Groove und einem Ohrwurm im Refrain, für den Afroman gerade mal ein paar Minuten brauchte, um ihn zu schreiben. So einfach ist das also, einen globalen Hit zu schreiben. Aber es ist ja bekannt, dass etliche Musiker mit diversen Zusatzmitteln erst die echte Muse finden.

Afroman kann sich ohne Frage beim grünen Traum und 'Because I Got High' bedanken, sich in die Musikannalen geschrieben zu haben. Auch ein positiver Effekt dieses Hits, danach musste er nie mehr selbst seine Tonträger auf seinen Konzerten verkaufen. Vor allem nachdem der Track damals auf Napster seine Runde machte, ging seine Karriere zumindest für kurze Zeit steil nach oben mit Platz-1-Erfolgen rund um den Globus.

Aber genug der Worte, es wird nun Zeit für 'Because I Got High' und das dazugehörige Musikvideo. Also dreht die Anlage auf, baut euch einen oder feiert einfach nur chillig ab!