Heute werden mal wieder die Pforten zu einer neuen Runde mit echten Musik-Hits, die man(n) einfach kennen muss, geöffnet. Dieses Mal haben wir eine der besten und erfolgreichsten deutschen Bands am Start - Rammstein. Eine Band, die unbestreitbar zu den wenigen Männertruppen gehört, die hierzulande derart mit ihrer Musik polarisiert haben. Das mit herrlich provokanten Texten verpackt im Neue-Deutsche-Härte-Sound. Und einer ihrer größten Hits ist da selbstverständlich ‘Sonne’, den wir zum heutigen Musik-Hit auserkoren haben.

Es ist ein Song, der mit Härte glänzt, mit Schwere berührt und mit Pathos die Faust ballen lässt. Der Track zeigt vor allem, wie viel Kraft ein Song ausstrahlen kann. ‘Sonne’ stammt vom dritten Rammstein-Studioalbum ‘Mutter’, das im Jahr 2001 das Licht der Welt erblickte und die erste Single-Auskopplung der Platte stellte. Der Song erreicht prompt Platz 2 in den deutschen Charts und das Video dazu hat aktuell weit über 48 Millionen Aufrufe. Das verwundert nicht, da das Lied mit zum Besten gehört, was die Berliner bis dato unters Volk geworfen haben.

‘Sonne’ sollte dabei eigentlich als Einmarschmusik der Klitschko-Brüder herhalten und wurde sogar nur deshalb erschaffen. Allerdings war der Song für das Klitschko-Management zu hart, weshalb er nie zur Boxhymne wurde. Das Ganze hat natürlich weder dem Erfolg des Tracks noch dem des Albums geschadet. Sogar Schlageropa Heino fand es spannend, ‘Sonne’ im Jahr 2013 zu covern. Aber dazu sagen wir besser nichts. Langer Rede kurzer Sinn, zieht euch das Lied – besser gesagt, das Video – zum Rammstein-Megahit rein!