Konzert-Clip erhält Aktualität: Linkin Park kümmern sich um gestürzten Fan – Im November 2021 kam es bei einem Konzert des Rappers Travis Scott zu einem Gedränge, das mindestens acht Menschen das Leben kostete und bei dem zahlreiche Personen verletzt wurden. Angesichts der Eskalation erlangte Bildmaterial von einem Konzert der unvergessenen Nu-Metal-Heroen von Linkin Park Aktualität im Netz. Es zeigt, wie sich Sänger Chester Bennington und Rapper Mike Shinoda um einen Fan kümmern und zum Publikum sprechen.

Bei dem Auftritt stoppte die Band mittendrin, um zum Publikum zu sprechen, nachdem ein Mann im Mosh Pit gestürzt war. Mike Shinoda im Video zu den Fans (Übers. d. Verf.): „Halt! Wartet mal! Yo, wir haben hier ein kleines Problem.“ Chester Bennington zeigt daraufhin in die Menge und fügt ein: „Hebt ihn auf. Hebt ihn sofort auf!“ hinzu. Danach entschuldigte sich Shinoda höflich beim Publikum für die Unterbrechung.

Er erläuterte jedoch und versprach, dass der Song erneut gespielt werde:

„Alle mal herhören … Tut mir leid, Leute, wir müssen uns zuerst um die Sicherheit kümmern, wirklich. Niemand wird verletzt – das ist das Wichtigste. Wir spielen den Kram noch mal. Die ganze Scheiße noch mal von vorne, wenn ihr aufsteht und es euch gut geht. Alles klar? Passt auf euch auf.“ Bennington ergänzte:

„Hey, yo, Leute. Wir wissen, dass wir uns die ganze Nacht darüber den Kopf zerbrochen haben, cool zu bleiben – und das ist der Grund dafür. Lasst uns das noch einmal durchgehen – wenn jemand fällt, was macht ihr dann?“ Die Menge gab ein „Ihn aufheben!“ zurück, bevor Bennington die Frage wiederholte. Im Internetforum Reddit hat der Clip neue Popularität erlangt, wie „Ladbible“ berichtet.

Dabei wurde die Band als solche gepriesen.

Doch insbesondere Frontmann Chester Bennington ist bei den Fans unvergessen. Es waren wohl Aktionen wie diese, die den verstorbenen Frontmann von Linkin Park mit seiner menschlichen Art und Nahbarkeit bei den Fans so beliebt machten. Eines von vielen Beispielen aus der Rock- und Metal-Kultur, die Bandleader zeigen, denen das Wohlergehen des Publikums wichtig ist und die darum bitten, dass Konzertbesucher aufeinander achtgeben.

Quelle: ladbible.com