1. Sonne (Mutter -2001)

Keine andere Nummer vereint so viele Stilmittel der Band in sich: Härte, Schwere und so viel Pathos, dass man(n) die Faust gen Himmel recken möchte, triefen aus jeder Tonfolge dieses Überkrachers. Wie viel wurde in dieses Lied hineininterpretiert, selbst eine Atombomben-Thematik sagt man ihm nach („Licht aus den Fäusten“). Eigentlich als Ringhymne für die Klitschkos erdacht – die Nummer war deren Management aber zu hart. Auch gut, bei MANN.TV gibt’s für die ‘Sonne’ Gold!