Die Geschichte um Sänger Tim Lambesis wird immer dubioser. Lambesis sitzt zurzeit in Haft, auch weil er die knackige Kautionssumme von 2 Millionen US-Dollar nicht zusammenkratzen kann. Ihm drohen bei einem Schuldspruch 9 Jahre Haft, da er angeblich einen Killer auf seine Ex-Frau ansetzen wollte. Nun gelangen neue Erkenntnisse ans Tageslicht und zwar vom Verteidiger des Sängers.

Demnach soll Lambesis an einer starken Steroidabhängigkeit leiden und dem Fitnesswahn verfallen sein. Dies habe zur Folge, dass er nicht nur sein nettes Wesen, sondern auch den Bezug zu Gott verloren habe. Ob und inwiefern der demolierte mentale Zustand Auswirkungen auf den Tatverdacht hat und wie der Skandal endet, steht noch auf einem anderen Blatt.

Foto: Lia Koltyrina / Shutterstock.com