Die „badass mom“ Premium eco Special Edition im Test: Es ist ja ganz nett, dass Mütter an jedem zweiten Sonntag im Mai von der Familie mit Blumen beschenkt werden und vielleicht sogar noch ein Frühstück serviert bekommen. Mit der Kampagne „Rock your #badassmoment“ hat man im Hause Womanizer nun aber einen Muttertag der etwas anderen Art ins Leben gerufen, der Frauen deutlich mehr Spaß bereiten dürfte.

In Kooperation mit der Influencerin und Werbeikone Bonnie Strange möchte man mit der Aktion ein Zeichen gegen unrealistische Erwartungen an Mütter setzen, die im gesamtgesellschaftlichen Denken und den Medien immer noch vorherrschen.

Mütter sollen dazu ermutigt werden, entgegen aller schädlichen Perfect-Mom-Klischees das Frausein nicht zu vergessen und die eigene Sexualität zu zelebrieren.

Um diesen Anlass gebührend zu feiern, hat Womanizer unter dem Motto „Sei eine Badass Mom“ mit dem „Premium eco“ eine Special Edition des erfolgreichen Pleasure Air-Auflegevibrators für Frauen auf den Markt gebracht.

Nachdem wir euch vor kurzem den „Arcwave Ion“-Herrenmasturbator vorgestellt haben – mit dem Hinweis an alle Frauen, ihrem Partner damit zu Weihnachten eine originelle Überraschung bereiten zu können – wollen wir von daher die Gelegenheit nutzen, den Spieß umzudrehen, um auch Männern eine Geschenkidee an die Hand zu geben, welche mehr als nur einen Zweck erfüllt.