Der Babelfisch aus Douglas Adams Meisterwerk 'Per Anhalter durch die Galaxis' ist ein seiner Funktion als Übersetzer für sämtliche Sprachen schon verführerisch. Aber wer möchte schon einen kleinen gelben Fisch im Ohr wohnen haben!? Erst recht, wo es doch mittlerweile viel einfacher geht.

Microsoft werkelt derzeit fleißig an einer Übersetzungssoftware, welche Sprache während eines Sprach-Anrufes in Echtzeit übersetzt, wahlweise in Textform oder als Audio. Zwar ist der Skype Translator in der Form noch nicht auf dem Markt, die Testphase läuft aber bereits seit längerem, und demonstriert schon jetzt recht eindrucksvoll, wie junge Menschen aus verschiedenen Ländern ohne die Sprache des anderen gelernt zu haben, problemlos miteinander kommunizieren. Auch die deutsche Sprache wird unterstützt, zu Testzwecken konzentriert man sich jedoch zunächst auf Englisch und Spanisch.

Die Software soll speziell an Schulen genutzt werden, wo Skype schon unlängst Einzug erhalten hat. Dementsprechend fanden die ersten Feldtests auch mit Schülern statt. Mittlerweile läuft eine weit umfangreichere Testphase, sodass wir davon ausgehen können, das nützliche Tool bald auch für den Heimgebrauch erstehen zu können.