Das Internet ist alltäglicher Tummelplatz für Milliarden von Menschen. Wer sein eigenes Surfverhalten mal überprüft, wird vielleicht feststellen, dass es im Netz wohl kreuz und quer durcheinandergehen muss. Während wir eine Nachricht auf Facebook posten, entdecken wir einen interessanten Link, der uns wiederum zu einem spannenden YouTube-Video führt. Talentierte Multitasker schreiben nebenher sicher auch noch eine E-Mail.

Was kann da wohl in einer Minute im Internet alles geschehen? Mit dieser Frage hat sich auch der Blog Qmee beschäftigt. In einer interessanten Infografik gibt Qmee über die Internet-Aktivitäten Aufschluss. In 60 Sekunden schafft es die Internet-Gemeinde auf sagenhaft 1,8 Millionen Facebook-Likes. Andere große Internet-Dienste kommen auf ähnlich erstaunliche Zahlen. Amazon nimmt in der gleichen Zeit 62.500 Euro ein, während auf YouTube ganze 72 Stunden Videomaterial hochgeladen werden.

Recht bescheiden erscheinen dagegen die zwei Millionen Suchanfragen, die Google pro Minute entgegennimmt. Trotz Facebook & Co. ist die gute alte E-Mail dafür immer noch sehr gefragt. In einer Minute werden immer noch 204 Millionen Nachrichten auf diese beinahe schon altmodische Weise versendet. Wie viele Männer in einer Minute auf mann.tv surfen? Diese spannende Frage konnte leider auch Qmee nicht beantworten.

Quelle: Gizmodo