Lange mussten wir warten, doch bald ist es geschafft: Die neuen Konsolen kommen! Dass der Termin nun in greifbare Nähe gerückt ist, merkt man nicht zuletzt daran, dass die gewaltige Werbemaschinerie so langsam an Fahrt aufnimmt. Microsoft zeigt, wie es geht, und präsentiert den offiziellen Werbespot für die Xbox One!

In diesem werden erwachsene Spieler in den Mittelpunkt gerückt, und das im wahrsten Sinne des Wortes. So kracht ein riesiger Titan aus Titanfall in ein Büro und winkt einen Mitarbeiter aus einer Besprechung heran, doch bitte in den gewaltigen Mech-Anzug einzusteigen. Steven Gerrard vom FC Liverpool bittet einen Fan aufs Feld und Zachary Quinto, der Spock aus dem aktuellen „Star Trek“-Filmen, holt eine Dame gar vom Bahnsteig ab. Dergestalt präsentiert Microsoft sehr geschickt sowohl das Startportfolio an Spielen, als auch so manch technische Spielerei, wie die Gestensteuerung oder Sprachbefehle ihrer neuen Konsole.

Wir finden, der Clip funktioniert, und heizt den Appetit gewaltig an. Man möchte fast meinen, die im Vorfeld so dermaßen angefeindete Xbox One sei ihren schlechten Ruf am Ende dann doch noch losgeworden. Doch das wird sich erst mit den Verkaufszahlen erweisen. Wir vermuten, dass Sony die Nummer nicht so sicher im Sack hat, wie viele glauben – und dass Microsoft ein hartes Rennen liefern wird.

Von daher: Mögen die Spiele beginnen!