Am 31. Oktober wird es in eurem heimischen Wohnzimmer wieder so richtig krachen. Dann nämlich erscheint WWE 2K15. Ein erster Trailer gibt nun endlich einen Vorgeschmack auf das, was kommen wird, und wir sind äußerst angetan. Klar geht es im Kern mal wieder nur um das Eine, aber so gut sah das Geschehen in und außerhalb des Ringes noch nie aus. Auf den ersten Blick könnte man meinen, es mit einer Fernsehaufnahme zu tun zu haben.

Abgesehen von der aufgebohrten Grafik, besteht die größte Neuerung gegenüber den Vorgängern im so treffsicher bezeichneten ‚Meine Karriere‘-Modus. Dabei bastelt ihr euch zunächst in der Creation Suite den Muskelprotz eurer Wahl und schickt diesen dann ins WWE Performance Center zum Training, wo er vom ehemaligen WWE-Superstar und leitenden Coach des Centers Bill DeMott ausgebildet wird. Im weiteren Verlauf eures Werdeganges sollen sich eure Entscheidungen (Bündnisse, Rivalitäten und Aktionen im Social-Media-Bereich) sogar auf die Persönlichkeit des Charakters und die Reaktionen des Publikums auswirken. Bleibt also nur zu hoffen, dass der neue Modus genauso spaßig wird, wie er klingt.