Majestätische Gesichtsbehaarung war zwar seit jeher ein Zeichen für Männlichkeit, doch erst in der letzten Zeit erlebt der Bart beim Manne ein Revival. Dass man(n) in Spielen heutzutage selten in glattrasierter Babypopo-Variante dargestellt wird, ist daher keine Seltenheit. Unsere Kollegen von Gameswelt haben das auch erkannt und gleich ein ganzes Video über bärtige Videospielehelden ins Netz gesetzt.

Mike Haggar, Super Mario, Solid Snake, Nathan Drake, Gordon Freeman, Max Payne, Zangief und viele mehr. Die Gesichtsfrisuren sind in der Spielewelt so vielfältig wie ihre Träger selbst – und so macht Gameswelt in dem Video einen Streifzug durch die Geschichte der Bärte. Vom Schnauzer über Dreitagebart bis zum Henriquatre wird hier jedes Haar beleuchtet.