Superbowl-Zeit. Auch Menschen, die sich nur beiläufig für American Football interessieren, wissen, dass das Sport-Megaevent des Jahres für eines steht: neue Filmtrailer, fantastische Halbzeitshows und vor allem extrem kreative und witzige US-Werbespots. So wie etwa diese PR-Aktion von Budweiser:

Man drückt einem Barbesucher vor der Kamera ein Bier in die Hand – ein Hinweis auf der  Bauchbinde sagt, er müsse nur auf die Straße gehen, um etwas Oldschool-Spaß zu haben. Und genau das passiert dann auch – nur sicher anders, als der Herr sich das vorgestellt hat. Die Zutaten für dieses Vergnügen: eine leere Baustelle. Ein ausgeleuchteter Parcours. Sowie ein paar als Gespenster verkleidete Helfer. Das Ergebnis: der wohl größte Pac-Man-Automat der Welt. Mehr Oldschool geht nicht.