Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man das folgende Video ohne weiteres für einen Trailer aus der Zukunft von Grand Theft Auto 10 halten. Die Bewegungen des Protagonisten, die Dynamik der Kämpfe und Fahrten, die Kameraschwenks, die Umgebungen … erstaunlich wie nahe die Macher des Clips mit ihren Realaufnahmen dem digitalen Vorbild GTA V kommen.

Bleibt nur zu hoffen, dass Videospiele eines Tages tatsächlich so aussehen. Und dann am besten noch in Virtual Reality mit einer bequemen Brille, die stundenlanges Spielen ohne irgendwelche Beschwerden möglich macht. Hach, wenn wir doch nur schon in Rente wären.