Es gibt Videospiel-Reihen, deren jährliche Wiederkehr schon fast etwas Beruhigendes hat: Mit (beinahe) unerreichter Regelmäßigkeit geben sich ‘Call of Duty’, ‘Battlefield’ oder auch der Fußball-Sim-Primus ‘FIFA’ ihr jährliches Stelldichein und werden technisch immer besser. Da verwundert es schon, dass gerade letztgenannter digitaler Rasensport noch immer von diversen Kinderkrankheiten geplagt wird – mit teils sehr unterhaltsamen Folgen.

Welcher ‘FIFA’-Fan kennt und liebt sie nicht irgendwie, die zahlreichen Bugs und Glitches unserer favorisierten Fußball-Simulation? So manches Mal sind wirklich bizarre und hochunterhaltsame Szenen dabei, wenn das Spiel nicht tut, was es soll, sondern lediglich, was es will. Einige der unterhaltsamsten wie seltsamsten Bugs und beliebtesten Szenen hat der YouTube-Kanal „F2Freestylers“ in Videoform mit echten Menschen nachgestellt.

Vom kopflosen Stürmer über den urplötzlichen Wechsel in einen Schwarz-Weiß-Modus ist beinahe alles dabei, was FIFA-Bug-Geplagte kennen und (hass)lieben gelernt haben: Ob nun der Keeper, der endlos gegen sein eigenes Tornetz läuft wie gegen eine Mauer, eingesprungene Knie-Attacken gegen den Torwart oder verschiedene Torjubel-Szenen, die leicht außer Kontrolle geraten: FIFA-Glitches sind noch lustiger, wenn man sie mit Menschen nachstellt.