Fragt man nach dem ersten Videospiel, werden die Meisten sicherlich an 'PONG' denken. Faktisch stimmt das zwar nicht – Atari musste auf eine Klage hin seinerzeit sogar Lizenzgebühren an den eigentlichen Erfinder Ralph H. Baer zahlen – aber in kommerzieller Hinsicht kann man das als Antwort durchgehen lassen. PONG war das erste erfolgreiche Videospiel und markiert von daher die Geburt der Industrie hinter dem Medium.

Mittlerweile haben sich Videospiele zu einem Geschäft aufgebläht, das Umsätze generiert, die selbst Hollywood vor Neid erblassen lassen. Dazu sind Games speziell für Zocker der ersten Stunde sehr viel mehr als nur ein reines Hobby und bewegen sich ähnlich wie Musik immer mehr in Richtung Lifestyle. Der enorm vielfältigen Bandbreite an Merchandise sei Dank. Ein schickes Dark-Souls-Shirt, Ofenhandschuhe in Pixel-Optik oder eine Triforce-Lampe sind dabei nur die Spitze des Eisbergs.

Wer in der Szene auf richtig dicke Hose machen will, muss heutzutage schon einen Schritt weitergehen. Wollt ihr eure Kumpels beim nächsten Zockerabend also mal so richtig beeindrucken, schlagen wir vor, dass ihr euch dieses grandiose Möbelstück zulegt: Den PONG-Kaffeetisch!

Der sieht nämlich nicht nur todschick aus, sondern erweckt dank einer ausgeklügelten Magnet-Technik das zeitlose Spielprinzip auch noch zu neuem Leben. Aus digital wird physisch, aus zwei Dimensionen werden drei, ohne dabei auch nur einen Funken Flair des Originals einzubüßen. Wie wir finden, ist den  Machern damit ein stilistisches Meisterstück gelungen. Das sieht auch Atari so, und veredelte das Projekt mit einer offiziellen Lizenz!

Ihr könnt nun gar nicht mehr an euch halten, und wollt euch das Teil sofort kaufen? Verständlich, allerdings werdet ihr euch noch etwas gedulden müssen. Derzeit läuft nämlich noch die Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo, an der ihr aber natürlich jederzeit teilhaben könnt, um euch schon jetzt euren PONG-Tisch zu sichern. Als Liefertermin wird Dezember 2017 angepeilt. Und da man bereits jetzt 134 Prozent der ursprünglich benötigten Finanzmittel beisammen hat (Stand 22.05.17), steht dem vermutlich auch nichts mehr im Weg!

Quelle: Fotos: indiegogo.com