Es gibt Typen, denen sieht man an, dass sie unter Strom stehen. Zachariah ist so jemand, aber anders, als man annimmt: Er ist ein Krieger, der auf dem Mars für einen Konzern als Elitesoldat die Drecksarbeit macht – und der Namensgeber des Spiel ‘The Technomancer‘, das am 28. Juni für PS4, Xbox 360 und PC erscheint. In diesem SciFi-Rollenspiel schlüpfen wir in seine Haut.

Als Technomancer gebietet Zachariah über die Macht des elektrischen Stroms. Ein ganzer Kerl, der mitten im Saft steht. Ähem. Satte 40 Stunden lang durchstreifen wir in seiner Haut den Mars der Zukunft, auf dem um knappe Ressourcen und lebensnotwendiges Wasser gestritten wird. Dass es dabei mitunter ganz schön ruppig zugehen kann, versteht sich von selbst.

Doch wer kämpft, hat in der Regel nicht nur Feinde, sondern auch Verbündete. Zachariah erkundet die rote Einöde mitnichten alleine – er kann mächtige Verbündete gewinnen. Vorausgesetzt, der bricht mit seinem Handeln nicht mit ihren Moralvorstellungen und Gefühlen. Doch unsere Kampfgefährten sind nicht nur schmückendes Beiwerk: Durch spezielle Quests und jede Menge (Aus)Rüstung sowie Waffen können wir sie an unsere Spielweisen anpassen. Wie das im Detail aussieht, zeigt dieser aktuelle Trailer zum SciFi-Abenteuer.