Die gigantische Welt von Bethesdas Rollenspiel-Epos ‘Skyrim’ hat vor nunmehr gut fünf Jahren unzählige Heldengeschichten hervorgebracht und doch kann wohl kaum einer von sich behaupten, wirklich alles gesehen zu haben. Wie gut also, dass dieser Tage die aufgehübschte HD-Neuauflage von ‘The Elder Scrolls V’ in den Handel kommt und zu einem neuerlichen Besuch in Cyrodil einlädt.

Felix Rick, Drachengeborener und nebenbei auch noch Moderator und Redakteur bei unseren Kollegen von Gameswelt, hat dieses feierliche Ereignis zum Anlass genommen, in wohligen Erinnerungen an eines der größten Spiele der letzten Konsolengeneration zu schwelgen. Alleine macht so etwas natürlich nur halb so viel Spaß, weshalb er eine illustre Runde von Skyrim-Fans um sein gedachtes Lagerfeuer herum versammelt hat.

Gemeinsam mit YouTuber Peter Smiets von ‘Pietsmiet’, der aus ‘Unter uns’ bekannten Schauspielerin Isabell Hertel, Cosplayerin Elisabeth Marx und Daniel Felten von der Fanseite ‘Scharesoft.de’, werden im folgenden Video Geschichten von Heldentum und Versagen geteilt, von Sieg und Niederlage, und auch sonst allem, was dieses Spiel für jeden Einzelnen so denkwürdig gemacht hat.

Und auch ihr seid aufgefordert, eure liebsten Erinnerungen unter dem Hashtag #SkyrimMemories zu posten. Denn auch eure Heldentaten sollen schließlich besungen werden!