Hurra, Nintendo hat da was ganz Feines für alle Mario-Fans ausgepackt! Während der Vorstellung ihrer neuen Konsole, Nintendo Switch, wurde auch ‘Super Mario Odyssey’ präsentiert. Es ist das erste Sandbox-Spiel seit ‘Super Mario 64’ für Nintendo 64 und ‘Super Mario Sunshine’ für Nintendo GameCube. Das bedeutet, ihr dürft auf der Switch mit Mario wieder eine Open World vollständig erkunden. Dazu hat Nintendo jetzt auch einen Debüt-Trailer veröffentlich, der prächtige Einblicke in das neue Mario-Abenteuer gibt.

Dabei wird man direkt an das fantastische ‘Super Mario 64’ erinnert, wenn wir sehen, wie sich Mario beschwingt durch verschiedene Themenwelten bewegt. Mario lässt das Pilzkönigreich nämlich hinter sich und bricht zu einer Reise an geheimnisvolle neue Orte auf. Im Trailer sehen wir eine bunte Großstadt, eine staubige Wüste, Wälder und vieles mehr. Also da ist Abwechslung mit Sicherheit garantiert. Mit ‘Super Mario Odyssey’ kommen aber auch neue Spielerlebnisse auf euch zu. So kann Mario mit einem Luftschiff zwischen den Welten hin und her schweben und nun auch erstmals seine Mütze werfen.

Entweder, um damit Gegner auszuschalten oder um sie zum Beispiel als mobile Plattform zu benutzten. Die Mütze erweitert also das Gameplay und bietet neue interessante Möglichkeiten, zumal Marios Mütze wohl auch ein mysteriöses Eigenleben besitzen soll. Nintendo verspricht jedenfalls, dass alles wesentlich umfangreicher sein soll, als die eingangs erwähnten Vorgänger. Also können wir uns auf ein unterhaltsames – und Nintendos bisher größtes – Sandbox-Open-World-Game freuen. ‘Super Mario Odyssey’ soll pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2017 erscheinen!