Blizzard Entertainment hat die Katze endlich aus dem Sack gelassen und Fakten geschaffen bezüglich der kommenden Veröffentlichung des Remakes 'StarCraft Remastered'. Die Neuauflage des Echtzeit-Strategie-Klassikers wird ab dem 14. August 2017 erhältlich sein und wurde vor allem grafisch richtig aufgemöbelt. Für echte Fans, die das Spiel im Blizzard-Shop vorbestellen, gibt es zudem ein paar nette Boni wie die Gebäudeskins Schwarmstock von Char, die Kommandozentrale von Korhal sowie Nexus von Aiur. Obendrauf gibt es Goodies für 'Starcraft 2' in Form des Co-op-Kommandanten Alexei Stukov und drei Porträts.

'StarCraft Remastered' enthält neben dem Grundspiel auch die Erweiterung 'Brood War' inklusive aller Inhalte. Das schließt somit den Mehrspielermodus als auch die kompletten Kampagnen ein. Wie eingangs erwähnt, macht das Remake optisch einiges her und unterstützt Breitbild-UHD-Geräte bis zu einer Auflösung von 4K. Drüber hinaus wird es eine Cloud-Speicherung für Spielstände und alle anderen spielbezogenen Daten geben. Der ganze 'StarCraft'-Spaß wird euch dabei 14,99 Euro kosten, im August könnt ihr euch diesen aufgemotzten RTS-Kultklassiker nach Hause holen.

Alle Features von 'StarCraft Remastered' in der Übersicht:

•    Unverändertes, legendäres Gameplay
•    Offline-LAN und Kampagne
•    Verbindung zu Blizzard-App
•    Beobachtermodus
•    Moderne OS-Unterstützung
•    Vorverkauf enthält: Kommandozentrale von Korhal, Nexus von Aiur, Schwarmstock von Char
•    Cloud-Spielstände
•    13 Sprachen
•    Überarbeitete Dialoge und Sounds
•    Verbesserte Grafiken bis zu 4k mit Breitbild-Unterstützung
•    Erweiterte Story
•    Spielerzuweisung & Ranglisten