Wer sich von der schieren Masse an Möglichkeiten zu Beginn erschlagen fühlt, startet am besten mit dem Karriere-Modus, der euch anhand einer ganzen Reihe von Aufgaben mit den einzelnen Tischen vertraut macht. Beginnt es mit Punktejagden innerhalb einer bestimmten Zeit noch recht einfach, zieht dabei der Schwierigkeitsgrad mit deutlich anspruchsvolleren Aufgaben bald schon an. Dafür erspielt ihr euch dabei aber auch Upgrade-Punkte, die ihr in diverse „Macht-Fähigkeiten“ investiert. Jene verschaffen euch einen Vorteil, indem sie schlicht die Punktzahl boosten oder sogar die Kugel verlangsamen.

Fühlt ihr euch schließlich fit genug, könnt ihr euch in Online-Ligen und -Turnieren mit anderen Spielern weltweit messen, oder tretet über den lokalen Hotseat-Modus lokal gegen eure Kumpels an. Ganz großartig finden wir dabei die Möglichkeit, den Bildschirm der Switch auch vertikal nutzen zu können, was mit Blick auf die traditionelle Form eines Flipper-Tisches natürlich große Vorteile in Sachen Übersicht bringt.

Technisch gibt man sich auch sonst keine Blöße. Soundtechnisch wird „Star Wars“ gemäß pompös aufgefahren, das Spiel läuft jederzeit herrlich flüssig und die Ballphysik gibt Zen-typisch keinerlei Anlass zur Klage. Nervig fanden wir lediglich den im Hauptmenü immer wieder aufploppenden Hinweis, wir mögen doch bitte unseren Nintendo-Account verknüpfen, um die Online-Funktionen nutzen zu können. Ein Nein wird nur für rund 25 Sekunden akzeptiert und schon ploppt der Hinweis wieder auf. Immer und immer wieder…

Mehr Flipper geht kaum. Für einen mehr als fairen Preis verwöhnen euch die Pinball-Profis der Zen Studios nicht nur mit gewohnt hoher Qualität ihrer digitalen Flippertische, sondern bannen für „Star Wars Pinball“ derer auch noch ganze 19 Stück aufs Modul. Allesamt mit viel Liebe zur jeweiligen Vorlage gestaltet, abwechslungsreich ausstaffiert und technisch sauber umgesetzt. Somit ist diese Sammlung auch für Flipper-Fans ohne Hang zur Sci-Fi-Saga mehr als nur einen Blick wert.

„Star Wars Pinball“ ist für Nintendo Switch erhältlich.