Electronic Arts legen mit einem neuen Gameplay-Trailer zum kommenden Scifi-Actionspiel 'Star Wars Battlefront 2' nach und zeigen bestes Weltall-Spektakel. Dieses Mal präsentieren die Entwickler euch, wie es in der Luft zur Sache geht. Schließlich gibt es im neuen ‚Battlefront’ nicht nur spannende Bodenkämpfe. Im Raumkampf-Modus geht es dabei nicht weniger heiß zu, was der Trailer in beeindruckender Art und Weise beweist. Zudem bekommt ihr neue spielbare Raumschiffe zu sehen, darunter Darth Mauls Tarnjäger „Scimitar“. Damit wird auch ein großer Wunsch der Fans erfüllt, die sich diesen Modus so sehr gewünscht haben.

Und EA fährt hierbei einiges an Fluggerät auf, wie die Tie-Fighter des Imperiums oder den X-Wing der Rebellen. Es wird dazu aber noch reichlich neue Varianten geben, etwa einen schweren Tie-Bomber. Dazu gesellen sich sogenannte Heldenschiffe wie Boba Fetts „Slave One“ und Han Solos „Millennium Falcon“ sowie der bereits erwähnte Tarnjäger „Scimitar“, die man sich freispielen kann. Auf sechs Karten von Endor bis Ryloth dürfen sich dann Spieler in Vierergruppen aufeinander losgehen.

Der Trailer zeigt jedenfalls, dass es nun auch in der Luft prächtige Action geben wird. Egal, ob am Boden oder in der Luft, tolles Sternenkrieg-Feeling ist da so gut wie sicher. Es werden schließlich Kämpfe in allen Star-Wars-Äras bestritten. Deshalb gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Kylo Ren oder Rey, sondern auch Helden aus den Klassikern wie Yoda oder alte Bösewichte wie Darth Maul. Diese und viele Figuren mehr können gegeneinander antreten.

Aber genug der Information, schnallt euch an und zieht euch den Gameplay-Player zu den Raumkämpfen in 'Star Wars Battlefront 2' rein!