Endlich haben Electronic Arts den ersten offiziellen Trailer zum kommenden Scifi-Actionspiel 'Star Wars Battlefront 2' rausgeschossen. Dieser stammt von der US-Entertainmentmesse E3 und wird jedem Star-Wars-Fan ein freudiges Grinsen ins Gesicht treiben. Denn das, was man zu sehen bekommt, beinhaltet nicht nur tolles Sternenkrieg-Feeling, sondern auch Nostalgie und jede Menge galaktische Action. Es werden schließlich Kämpfe in allen Star-Wars-Äras bestritten. Deshalb gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Kylo Ren oder Rey, sondern auch Helden aus den Klassikern wie Yoda oder alte Bösewichte wie Darth Maul. Diese und viele Figuren mehr können gegeneinander antreten.

Die Fortsetzung will vornehmlich die Fehler aus dem Vorgänger egalisieren. Matt Webster, leitender Produzent von Battlefront 2 dazu: „Wir haben uns das Feedback der Spieler zu Herzen genommen.“ Es wird im zweiten Teil nämlich eine echte Solokampagne mit einer eigenen Story geben. Der Plot spielt kurz nach dem Ende von Episode 6, wo die Spezialeinheit des Imperiums, genannt „Inferno Squad“, im Mittelpunkt steht. Genauer gesagt Iden Versio, eine Elite-Kämpferin der Einheit. Der zweite positive Punkt ist, dass es in 'Star Wars Battlefront 2' keinen Season Pass geben wird.

Heißt, alle weiteren Helden, Maps, Waffen, Fahrzeuge oder andere nachträglichen Inhalte werden für Spieler, die sich das Game gekauft haben, gratis sein. Außerdem kommt das Klassen-System zurück, was Spieler des ersten Teils schmerzlich vermissten. Das liest sich schon richtig gut und wenn alle weiteren Features so sinnig werden wie die besagten, dann wird 'Star Wars Battlefront 2' ganz sicher das erhoffte Star-Wars-Game, das der Vorgänger schon hätte sein sollen!