Es gibt wohl keinen Playstation-1-Besitzer und Horrorspiel-Fan, der seinerzeit in den 90er Jahren nicht das bei Sittenwächtern und der Bundesprüfstelle verhasste Survival-Horror-Meisterwerk „Resident Evil 2“ gefeiert hat. So beliebt bei den Fans war das Spiel, dass es wohl nur eine Frage der Zeit sein konnte, bis Capcom eine Neuauflage aus der Taufe hob. Hier ist der erste Trailer zum „Resident Evil 2“-Remake, der auf der Videospielmesse E3 die Massen begeisterte.

Ein Kampf gegen Untote in einem verwüsteten Racoon City, mutierte Krähen und wankende Untote – seinerzeit war das Intro zu „Resident Evil 2“ ein absoluter Meilenstein. Wer erinnert sich nicht daran, wie er seinerzeit zum ersten Mal das menschenleere Polizeirevier betreten hat, um gegen den „Licker“ genannten Mutanten zu kämpfen? Genau diese erzählerischen Glanzpunkte und absoluten Highlights bedient auch der Trailer, der eine geniale „Resi“-Stimmung verströmt.

Hier kommt etwas Großes auf alle Fans des Franchise zu. Einen Veröffentlichungstermin für das „Resident Evil 2“-Remake gibt es auch schon: Bereits am 25 Januar 2019 kehrt der Zombie-Albtraum zurück – auf Playstation 4, Xbox One und dem PC. Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, hält euch MANN.TV  natürlich auf dem Laufenden.