Razer: Barracuda X das neue Headset-Highlight – Razer hat jetzt die Katze aus dem Sack gelassen und mit dem „Razer Barracuda X“ ein brandneues Multiplattform Wireless Gaming und Mobile Headset vorgestellt. Das Unternehmen mit dem weltweit bekannten dreiköpfigen Schlangen-Logo präsentiert mit seinem neuen Pferd im Stall ein Headset, das sich nicht nur an Gamer richtet.

Denn das „Razer Barracuda X“ besitzt eine 4-in-1-Wireless-USB-C-Konnektivität, und sorgt so auf PC, PlayStation, Nintendo Switch sowie allen Android-Geräten für immersives Gaming, liefert aber auch besten Sound für unterwegs. Es ist somit ein kabelloses Headset, das für den Innen- und Außeneinsatz taugt und somit überall zum Einsatz kommen kann.

Brillante High-End-Audio-Performance

Das „Razer Barracuda X“ besticht hierbei eben nicht nur durch seine brillante High-End-Audio-Performance mit TriForce 40-mm-Treibern. Es verfügt zudem über ein Mikrofon mit kristallklarem Klang und besticht durch einen hohen Tragekomfort, perfekt für jede Aktivität.

Sicherlich gibt es etliche moderne kabellose Headsets, allerdings leiden viele von ihnen unter dem Umschalten zwischen den Geräten. Gerade beim Entkoppeln und Koppeln über Bluetooth zeigen sie oftmals Probleme. Das ist beim „Barracuda X“ nicht der Fall, wurde das Headset doch so konzipiert, dass eine zuverlässige kabellose Verbindung mit ultraniedriger Latenz ermöglicht wird.

Perfekte All-in-One-Lösung

Dies kombiniert mit einem komfortablen, schlanken und ergonomischen Design, leistungsstarken TriForce-Treibern sowie einem abnehmbaren, Discord-zertifizierten HyperClear Cardioid-Mikrofon. Daher stellt sich das „Razer Barracuda X“ als die perfekte All-in-One-Lösung dar. Alvin Cheung, Senior Vice President der Peripheriegeräte-Business-Unit von Razer:

„Viele der Headsets da draußen, die für den Multiplattform-Einsatz vermarktet werden, können dies nur über eine kabelgebundene Verbindung erreichen. […] Razer Barracuda X kombiniert leistungsstarke Gaming-Funktionen und echte 4-in-1-Wireless-Konnektivität mit dem Design und der Benutzerfreundlichkeit von Lifestyle-Kopfhörern. Das Ergebnis ist ein einziges, vielseitig einsetzbares Headset, ideal für ganztägiges Gaming, egal welche Plattform man benutzt oder wo man sich befindet.“

Nur 250 Gramm und 20 Stunden Akkulaufzeit

Das „Barracuda X“ Headset wiegt übrigens gerade einmal 250 Gramm, birgt eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden und wird mit allen notwendigen Zubehörteilen für das ultimative Multi-Geräte-Erlebnis geliefert.

Auch wenn das Headset anhand des Razer HyperSpeed Wireless USB-C Dongles ohne Pairing-Prozess oder Software- bzw. Treiber-Downloads auskommt und so nahtlos mit einem PC, einer PlayStation, Nintendo Switch oder Android-Geräten als Plug-and-Play-Gerät verbunden werden kann, wird ein USB-C-auf-USB-A-Adapterkabel mitgeliefert.

Dieses kann verwendet werden, wenn kein USB-C-Anschluss verfügbar sein sollte. Um die Kompatibilität zu steigern, wird außerdem ein 4-poliger 3,5-mm-Klinkenstecker mitgeliefert. Darüber hinaus gehört ein USB-C-auf-USB-A-Ladekabel zum Lieferumfang. Wer nun Lust auf Razers Headset-Highlight bekommen hat, sollte für das „Razer Barracuda X“ einen Preis von 99,99 Euro einkalkulieren.

Alle Spezifikationen des „Razer Barracuda X“ in der Übersicht

Kopfhörer

  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 kHz
  • Impedanz: 32 Ω @ 1 kHz
  • Empfindlichkeit: 96dBSPL/[email protected] durch HATS
  • Treiber: Customized Dynamic 40mm Treiber
  • Durchmesser der Innenohrmuschel: 60 x 40mm
  • Anschlussart: USB Typ C oder kabelgebundener 3,5-mm-Anschluss
  • Kabellänge: 1,5 m/4.92 ft
  • Ungefähres Gewicht: 250 g/0.55lbs
  • Ovale Ohrpolster: vollständige Ohrabdeckung mit Stoff und Plüsch-Kunstleder, für Klangisolierung und Komfort

Mikrofon:

  • Frequenzgang: 100 Hz - 10 kHz
  • Signal-Rausch-Abstand: ≥ 60 dB
  • Empfindlichkeit (@1 kHz): -42 ± 3 dB
  • Richtcharakteristik: unidirektional
  • Discord-zertifiziert

Bedienelemente am Ohrhörer

  • Lautstärke auf und ab
  • Mikrofonstummschaltung ein/aus

Audio-Nutzung

  • Drahtlose Audio-Nutzung: USB-C-Dongle
  • Kabelgebundene Audioverwendung: 3,5 mm analog
  • Surround-Sound: nur unter Windows 10 64-Bit verfügbar