Die ganze Welt dreht sich um Fußball, warum sollte es da in der Welt der Videospiele anders sein? Der Platzhirsch hat mit seiner Simulation ums runde Leder auf der Videospielmesse Gamescom vorgelegt, jetzt zieht Konami mit seiner beliebten Pro-Evolution-Soccer-Reihe nach. Mit ‚Pro Evolution Soccer 2018‘ schickt sich der japanische Publisher an, nach der Krone des virtuellen Fußballs zugreifen – natürlich gibt es auch einen brandneuen Messetrailer zu sehen, den ihr weiter unten findet.

Der zeigt deutlich, dass das Spiel im Vergleich zum Vorgänger grafisch noch mal eine Schippe draufgelegt hat: Tolle Spieler-Modelle und beeindruckende Stadion-Atmosphäre lassen die Herzen von Fans der Fußballsimulation höherschlagen. In spielerischer Hinsicht überzeugen vor allem Grätschen und Schuss-Animationen. Dcoh das ist auch nötig: Wieder einmal muss ‚PES 2018‘ vor allem spielerisch glänzen und seinem Simulationsanspruch gerecht werden – die exklusiven Lizenzen wie bei der Konkurrenz hat die Reihe nach wie vor nicht zu bieten.

Dafür allerdings punktet ‚PES 2018‘ durch eine zeitnahe Demo, die laut Trailer für Fußballvernarrte bereits am 30. August zur Verfügung stehen wird. Erscheinen wird ‚Pro Evolution Soccer 2018‘ bereits am 14. September 2017 – für Playstation 4 und Playstation 3, Xbox One und Xbox 360 sowie für den PC.