Erinnert ihr euch noch an den Survival-Horrortrip ‘Outlast’, der 2013 auf PC und Anfang 2014 auf Playstation 4 und Xbox One erschien? Wenn nicht, und ihr auch nur ein wenig auf interaktiven Grusel steht, dann holt das Game schnellstmöglich nach. Denn der Nachfolger ‘Outlast 2’ steht schon in den Startlöchern.

Besucher der Videospielmesser PAX East, welche kürzlich in Boston stattfand, hatten bereits die Gelegenheit, eine Demo des neuen Schockers aus dem Hause „Red Barrels“ anzutesten, während für alle anderen immerhin zwei aktuelle Gameplay-Trailer bereitstehen.

Demnach geht es abermals in Ego-Perspektive und mit steter Furcht im Nacken durch düstere Szenarien, deren einziger Zweck darin besteht, euch eine Scheißangst einzujagen. Immerhin müsst ihr ohne Zuhilfenahme der im Videospielsektor üblichen Ballermänner und Klingen zurechtkommen. ‘Outlast 2’ setzt den Bildern zufolge offensichtlich wie sein Vorgänger auf eine Inszenierung im Found-Footage-Stil, behutsames Vorgehen sowie dramatische Situationen, in denen ihr panisch um euer Leben rennt.

Wir sind auf jeden Fall mehr als gespannt, was uns im 1. Quartal 2017 erwartet, wenn ‘Outlast 2’ für PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlich wird. Ein genauer Releasetermin steht bisher jedoch noch aus.