Fantasy-Fans unter den Zockern dürfen sich den 24. August schon einmal rot im Kalender anstreichen. Denn völlig überraschend hat Warner gerade die Rückkehr eines ungewöhnlichen Heldenduos angekündigt: ‘Mittelerde: Mordors Schatten’ bekommt einen Nachfolger. ‘Mittelerde: Schatten des Krieges’ erscheint an diesem Datum für PS4, Xbox One und Windows PC.

Wer erinnert sich nicht an den Überraschungshit ‘Mittelerde: Mordors Schatten’? Das Spiel, in dem ihr als Waldläufer Talion mit dem Geist des Elbenschmiedes Celebrimbor verschmolzen wurdet, um als geisterhafter Meistermeuchler gegen Legionen von Orks und Uruks anzutreten? Ihr wisst schon, das Spiel mit der fantastischen Nemesis-Engine, die eure Gegner bei etwaigen überlebten Anschlägen eurerseits erst in Leutnants und später in immer mächtigere Bosse verwandelte? Im Nachfolger sollen eure Gegner nun auch eigene Festungen bekommen, die sich über das Nemesis-System entwickeln und euch so die Eroberung erschweren.

‘Mittelerde: Schatten des Krieges’ markiert die Rückkehr des Waldläufers und seines geisterhaften Begleiters. Doch nicht nur ihre: Krieg droht, Sauron kehrt zurück und Talion findet sich mit Celebrimbor an seiner Seite in den Schlachten um das Schicksal Mittelerdes wieder. Der erste Cinematic-Trailer sorgt bereits für fette Gänsehaut-Momente, Orks, Trolle und ein gepanzerter Balrog an der Seite der Ringgeister inklusive. Am 08.03. erscheint übrigens ein Trailer mit ersten Spielszenen – den findet ihr natürlich auch bei uns auf MANN.TV.