Es war nicht schön was im Hause Konami vonstattenging. Warum genau sich Mastermind Hideo Kojima und der Publisher zerstritten haben, ist nicht bekannt, doch die Ankündigung, dass Silent Hills nicht mehr erscheint, führte zu Empörung in der Spielergemeinde. Als man dann auch noch den Namen der Entwicklerlegende vom Cover des kommenden Metal Gear Solid V: The Phantom Pain entfernte, wurde der Ruf nach dem Boykott des Spieles laut.

Doch tut man dem Mann damit einen Gefallen, indem man die Quintessenz seines Schaffens ihn zuliebe ignoriert? Wir denken nicht! Erst recht nicht, nachdem wir den folgenden neuen Trailer gesehen haben, der endlich einen ganzen Schwung Charaktere enthüllt, unter anderem den namensgebenden Metal Gear.

Abgesehen davon sind wir nach dem etwas blutleeren Ground Zeroes ziemlich heiß auf das fertige Spiel und können dementsprechend den 1. September 2015 nicht mehr abwarten. Dann nämlich erscheint Metal Gear Solid V: The Phantom Pain für Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360, Xbox One und PC.