2016 war für Zocker ein wirklich ereignisreiches Jahr mit etlichem neuen Material von Games-Reihen wie ‘Watch Dogs’, ‘Battlefield’, ‘Civilization’, ‘Mafia’, ‘Dishonored’ oder ‘Final Fantasy’. Ziemlich beeindruckt hatten vor allem Titel wie ‘Deus Ex: Mankind Divided’, ‘Uncharted 4’, ‘Doom’ und allen voran das Hardcore-Rollenspiel-Spektakel schlechthin – ‘Dark Souls 3’. Zocker konnten sich im letzten Jahr nicht beschweren, nichts Gescheites spielen zu können. Und sei es für alle Verzweifelten ‘Pokémon Go’ über das Smartphone. Auch im neuen Jahr 2017 stehen eine ganze Reihe potenzieller Game-Kracher ins Haus, auf die sich Spieler freuen können. Wir haben uns durch die Releaselisten und Trailer gewühlt und präsentieren euch die zehn besten Games 2017, die man nicht verpassen sollte!

10. The Legend of Zelda: Breath oft he Wild

In diesem Jahr freuen sich Nintendo-Jünger über ein neues Abenteuer mit unserem altehrwürdigen Helden Link. Das Action-Adventure besitzt trotz der angestaubten Grafik ohne Frage alle Inhalte, um einen weiteren Meilenstein im Genre zu setzen. Das soll mit einem modernen Open-World-Erlebnis geschafft werden, in dem uns fast komplett freie Hand gelassen wird. Da man den Machern trauen kann, es inhaltlich nicht zu versauen, werden wir hier sicherlich ein echtes Zelda-Brett auf den Gamer-Tisch geknallt bekommen!