Das wird alle Fans der epischen Scifi-Rollenspielreihe ‘Mass Effect’ erfreuen. Es gibt den ersten Gameplay-Trailer frisch von der E3 2016 zum neuen Ableger ‘Mass Effect: Andromeda’ mit vielen tollen Einblicken! Neben dem neue Spielerraumschiff Tempest ist auch die höchstwahrscheinlich weibliche Hauptdarstellerin zu sehen. Ja, man hätte gerne mehr gesehen, aber als Fan nimmt man schließlich alles, was man bekommen kann. Der Trailer hat zwar nur knapp zwei Minuten und auch die Ingame-Szenen dürften ausgiebiger sein, aber als Appetizer macht er dennoch was her.

Wie Bioware bereits im Vorfeld verlauten ließ, soll ‘Andromeda’ wieder mehr in Richtung des ersten Teils der ‘Mass Effect’-Reihe gehen. Was auch nach dem Trailer mittlerweile klar ist, dass der neue Teil mehrere Jahrhunderte nach der ersten Trilogie in der Galaxie Andromeda spielt. Dort soll die Menschheit eine neue Heimat finden. Neben den Erdenbürgern sind auch die bekannten Rassen Kroganer sowie Asari wieder am Start. Außerdem wird es wieder das gewohnt-beliebte 3rd-Person-Shooter-Gameplay mit Deckungskämpfen geben.

Der Spieler ist zudem abermals im Squad mit zwei anderen Teammitgliedern unterwegs. Auf den Planeten, die man bereist, werden einem friedliche Tiere, aber auch tödliche Monster begegnen. Von der Technik her sind vor allem Verbesserungen an den Gesichtsanimationen zu erkennen, die merklich lebensechter wirken. Zudem gibt es unterschiedliche Wetterbedingungen wie Sandstürme oder Regen. Dies sind alles erste Details, die die Vorfreude auf ‘Mass Effect: Andromeda’ enorm ansteigen lassen. Denn bis zum ersten Quartal 2017 werden Fans wohl noch warten müssen. Für diesen Zeitraum ist der Release des Scifi-Rollenspiels für PC, PS4 und Xbox One geplant.