Wer gerne mobil daddelt, war vor einigen Monaten schon aus dem Häuschen, als angekündigt wurde, dass mit „Mario Kart Tour“ ein mobiler Ableger der beliebten Nintendo-Konsolenreihe erscheinen würde. Jetzt ließ Nintendo die Katze aus dem Sack: Der Funracer für das Smartphone erscheint bereits nächsten Monat – und einen brandneuen Trailer zu dem Ganzen gibt es auch. Viel Spaß damit.

Eigentlich sollte „Mario Kart Tour“ in den App- und Play-Stores dieser Welt schon im März 2019 für den Download bereitstehen, doch bei Nintendo macht man bekanntermaßen keine halben Sachen und so wurde die Veröffentlichung etwas nach hinten geschoben, um dem Spiel den letzten Feinschliff zu verpassen. Jetzt ist man in Japan mit dem Resultat zufrieden – und so dauert es nicht mehr lange, bis wir Hand anlegen dürfen.

Der mobile Funracer wird unsere Daumen ab dem 25. September 2019 zum Glühen bringen – und wie bei allen Nintendo-Mobile-Spielen wird „Mario Kart Tour“ ein Free-to-Start-Game. Bedeutet: Das Kern-Spielgeschehen ist anfangs gratis, aber ihr könnt auch Geld ausgeben, um bestimmte Features und möglicherweise neue Fahrer aus der beliebten Nintendo-Charakterriege freizuschalten.

Interessantes Detail: Statt auf die serientypischen fiktiven Strecken mit Fliegenpilz- oder Geisterhaus-Thema zu setzen, wurde echten weltbekannten Rennstrecken besagter Mario-Anstrich verpasst. Wie das in Bewegung aussieht, erlebt ihr. Wer es jetzt gar nicht mehr erwarten kann, und sich unbedingt schon registrieren möchte, um für den Release sofort bereit zu sein, kann dies hier tun.

Quelle: ladbible.com