Mit Mafia III möchten die Entwickler neue Wege gehen. Nicht nur, dass die Reihe einen großen zeitlichen Sprung nach vorne macht, ihr steht nun auch gewissermaßen auf der anderen Seite. Denn nach Meinung des Protagonisten Lincoln Clay bedarf es eines noch größeren Übels, um eines großen Übels Herr zu werden.

Nachdem der ehemalige Soldat 1968 aus Vietnam in seine Heimat New Bordeuax zurückkehrt, findet er Unterschlupf bei Freunden. Doch einen Anschlag der italienischen Mafia später sieht sich der als Waisenkind aufgewachsene Mann abermals seiner Familie beraubt. Clay dürstet nach Rache! Also gründet er seine eigene Verbrecherorganisation, um einen Krieg vom Zaum zu brechen, der New Orleans in seinen Grundfesten erschüttern wird!

Klingt spannend, und verspricht angesichts des frischen Storytrailers auch spannend zu werden. Allerdings werdet ihr noch bis zum 7. Oktober warten müssen, bis ihr Clay auf seinem Rachefeldzug begleiten dürft. Dann nämlich erscheint Mafia III für Playstation 4, Xbox One und PC.