Am Sonntag brennt wieder das Spielfeld in den USA. Denn heißt es zum fünfzigsten Mal: Willkommen zum Super Bowl, dem Finale im American Football, das Millionen von Fans weltweit verfolgen. Electronic Arts haut auch dieses Jahr eine Prognose raus und hat den Super Bowl bereits spielen lassen! Bereits im Vorfeld gibt es bei den Fans heiße Diskussionen, wer denn das Duell zwischen den Carolina Panthers und den Denver Broncos in San Francisco gewinnt.

Der alte Quarterback-Veteran Peyton Manning mit seiner bärenstarken Defense? Oder doch der junge Cam Newton, der mit seinen Panthers zum ersten Mal überhaupt die begehrte Vince Lombardi Trophy nach Carolina holen könnte. Im Spiel wird diese Frage mit einem verrückten, emotionalen Spiel geklärt – mit einem Herzschlagfinale, das durch einen einigen Touchdown entschieden wird.

Das wäre ein großes Spektakel und nicht mal utopisch, wenn man auf die alljährliche NFL-Madden-Super-Bowl-Prognose vertraut. Denn diese gilt als eine der präzisesten Sportprognosen der Welt, wurden auf diese Weise doch stolze neun der letzten zwölf NFL-Meisterschaften richtig vorhergesagt. Wer im Super Bowl 50 nun als Sieger den Platz verlässt, seht ihr im nachfolgenden Video!