Für viele war es ein Gaming-Sleeper-Hit, der wie aus dem Nichts kam und die Herzen im Strum eroberte: „Life is Strange“. Die Geschichte junger Menschen, die aus dem Nichts mit unfassbaren Kräften konfrontiert werden, vermengt mit den dramatischen Ereignissen des Teenager-Alltags, schlug ein wie eine Bombe. Nun hat das lange Warten ein Ende: Angesichts der Gamescom wurde ein Enthüllungs-Trailer für „Life is Strange 2“ veröffentlicht.

Im neuen Teil dreht sich alles um die beiden Brüder Sean und Daniel Diaz. Der 16-jährige Sean und sein 9 Jahre junger Bruder werden in eine Tragödie verwickelt und müssen deshalb aus ihrem Zuhause in den USA fliehen. Sie suchen Schutz bei ihrer Familie in Mexiko – doch das ist leichter gesagt als getan. Nicht nur der gefahrvolle Roadtrip wartet auf die beiden, sie müssen auch Seans mysteriöse übernatürlichen Kräfte vor ihren Mitmenschen verbergen.

Der Spieler schlüpft in die Rolle Seans und steht wie im Vorgänger vor etlichen harten Entscheidungen, die es zu treffen gilt. Der kleine Daniel hingegen wird von einer künstlichen Intelligenz kontrolliert, die von den Entscheidungen und Verhaltensweisen des Spielers lernt aus eurem Tun – so tragt ihr quasi echte Verantwortung dafür, wie sich der Junge entwickelt, und erzieht ihn.

Gar nicht so einfach, wird es euch „Life is Strange 2“ doch alles andere als leicht machen, moralische Entscheidungen zu treffen – von der Konfrontation mit neuen übernatürlichen Kräften mal abgesehen. Erscheinen wird die erste Episode „Life is Strange 2“ bereits am 27. September 2018.