Was ist noch schöner, als in einem Vergnügungspark mit der Achterbahn oder anderen Fahrgeschäften herumzudüsen? Klare Antwort: Selbst einen Vergnügungspark zu bauen, am besten in einem Videospiel. Park-Manager-Spiele waren in der guten alten Zeit eine große Sache – mit 'Jurassic World Evolution' schickt sich ein Neues an, dem Genre Leben einzuhauchen wie den Sauriern im 'Jurassic Park'. Ein erster Ankündigungstrailer wurde auf der Microsoft-Pressekonferenz zur Gamescom enthüllt, den wir euch nicht vorenthalten möchten – ihr findet ihn weiter unten.

'Jurassic World Evolution' – bei dem Namen dürfte Fans von Manager-Spielen bereits klar sein, was für eine Art Park ihr verwalten werdet: Eure eigenen Saurier-Attraktionen harren darauf, von euch errichtet und mit genetisch verändertem Urzeitgetier bevölkert zu werden, um zahlende Kundschaft anzulocken. Dabei errichtet ihr nicht nur Gehege, sondern genretypisch auch diverse Fressbuden oder Infrastruktur wie Toiletten – und brütet in euren Labors neue Dino-Varianten. Dass bei einem solchen Unterfangen auch einiges schiefgehen kann, zeigen nicht nur die beliebten Filme der Reihe, sondern auch dieser Trailer: Darin geht die Wartung eines Tyrannosaurier-Geheges eher unvorteilhaft für das Personal aus.

Erscheinen soll 'Jurassic World Evolution' sowohl für die Xbox One als auch für Playstation 4 sowie den PC. Dabei soll das Spiel im Sommer 2018 auf den Markt kommen – einen fixen Termin gibt es noch nicht, er dürfte allerdings nicht weit vom 7. Juni 2018 abweichen: Denn dann erscheint mit 'Jurassic World: Fallen Kingdom' auch ein filmischer Sommer-Blockbuster zur Saurierpark-Saga.